PRAXIS FÜR PSYCHOTHERAPIE – PAARTHERAPIE -

SUPERVISION – SELBSTERFAHRUNG – COACHING

Methoden

  • Störungsspezifische kognitive Verhaltenstherapie (KVT)
  • Individuumsspezifische klärungsorientierte Psychotherapie (KOP)
  • Emotionszentrierte Methoden

 

In jedem Fall erfolgt eine klinische und therapeutische Diagnostik und eine entsprechende Therapieplanung. In Kooperation mit Ihnen werden individuelle Persönlichkeitsmodelle erstellt, die Ihr Erleben und Verhalten erklären. Entsprechend ist Ihre aktive Mitarbeit wichtig und gehört mit zur Behandlung. Dies braucht oft etwas  Mut und gelegentlich hilft auch ein wenig Humor.